über 100 Jahre Erfahrung
Kauf auf Rechnung
individuelle Angebote
schnelle Lieferung
Kostenfreie Hotline: 0800-6602200
Filter schließen
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Palmfett 4.5 kg
Palmfett 4.5 kg
Palmfett (Palmkernfett), raffiniert. Für den Lebensmittelbereich, kosmetische und chemisch-technische Anwendungen. Anwendung Raffiniertes Palmfett wird in besonderem Maße zur Herstellung von Lebensmittelprodukten verwendet. Durch seine...
Mehr erfahren
Inhalt 4.5 Kilogramm (7,32 € * / 1 Kilogramm)
€ 32,95* *zzgl. MwSt.
Palmfett 18 kg
Palmfett 18 kg
Palmfett (Palmkernfett), raffiniert. Für den Lebensmittelbereich, kosmetische und chemisch-technische Anwendungen. Anwendung Raffiniertes Palmfett wird in besonderem Maße zur Herstellung von Lebensmittelprodukten verwendet. Durch seine...
Mehr erfahren
Inhalt 18 Kilogramm (5,50 € * / 1 Kilogramm)
€ 98,95* *zzgl. MwSt.
Palmfett 25 kg
Palmfett 25 kg
Palmfett (Palmkernfett), raffiniert. Für den Lebensmittelbereich, kosmetische und chemisch-technische Anwendungen. Anwendung Raffiniertes Palmfett wird in besonderem Maße zur Herstellung von Lebensmittelprodukten verwendet. Durch seine...
Mehr erfahren
Inhalt 25 Kilogramm (4,40 € * / 1 Kilogramm)
€ 109,95* *zzgl. MwSt.
Palmfett 180 kg
Palmfett 180 kg
Palmfett (Palmkernfett), raffiniert. Für den Lebensmittelbereich, kosmetische und chemisch-technische Anwendungen. Anwendung Raffiniertes Palmfett wird in besonderem Maße zur Herstellung von Lebensmittelprodukten verwendet. Durch seine...
Mehr erfahren
Inhalt 180 Kilogramm (3,36 € * / 1 Kilogramm)
€ 604,95* *zzgl. MwSt.

Palmfett - was es zu beachten gilt


Was ist Palmfett?

Palmfett wird aus dem Fruchtfleisch der Ölpalme gewonnen. Es besteht zur Hälfte aus gesättigten Fetten und stellt ein Synonym für das Palmöl dar. 

 

Wo ist Palmfett enthalten?

Palmfett wird in großen Teilen Asiens und Afrikas aufgrund seiner herausragenden Hitze- und Oxidationsstabilität als Speiseöl zum Kochen, Braten und Frittieren benutzt. Ebenso ist es in Back- und Süßwaren sowie in Margarine enthalten. Des Weiteren ist Palmfett und dessen Derivate in unterschiedlichen Rezepturen für Kosmetikindustrie und Waschmitteln zu finden. In der Technik ist es ein fundamentaler Stoff für die Herstellung von zahlreichen oleochemischen Erzeugnissen, welche unter anderem in Schmierstoffen oder Kerzen eingesetzt werden.

  

Wo kommt Palmfett her?

Die größten Herstellerländer von Palmfett sind Indonesien, Malaysia, Thailand und Kolumbien, in denen es meist konventionell hergestellt wird. Allerdings wird Palmfett seit einigen Jahren auch in großen Mengen nachhaltig auf RSPO-zertifizierten Flächen angebaut. Die Abkürzung RSPO steht für (The) Roundtable of Sustainable Palm Oil, übersetzt, „Runder Tisch für nachhaltiges Palmöl“. Dies ist eine seitens der WWF gegründete Organisation, die sich das Ziel genommen hat, die Produktion des Palmöles nachhaltiger zu gestalten. Dazu zählt unter anderem, dass keine Rodung von besonders geschützten Wäldern stattfindet, die Einhaltung von Gesetzen (Landnutzungs- und Eigentumsrechte) gewahrt wird, ein verantwortungsvoller Umgang mit Ökosystem und deren Umwelt gewährleistet ist oder auch, dass möglichst kleine Anpflanzungen auf empfindlichen Böden vorgenommen werden. Nach eigenen Angaben der RSPO sind mittlerweile 19 % der weltweiten Palmöl-Produktion und ca. 2,9 Millionen Hektar RSPO-zertifiziert.

 

Wie entsteht Palmfett?

Palmfett entsteht durch einen Sterilisierungs- und Pressungsvorgangs des Fruchtfleisches. Durch diesen wird das Palmöl bzw. Palmfett gewonnen. Zunächst ist dieses noch orangegelb bis bräunlich rot, da es zu diesem Zeitpunkt einen noch sehr hohen Carotingehalt aufweist. Das Carotin wird durch die Raffinierung allerdings entfernt, wodurch der helle Farbton übrig bleibt. 

Produktname kaufen – die häufigsten Fragen:


In welchen Mengen kann man Palmfett kaufen? 

Bei chemiekontor.de wird Palmfett in Behältern mit 4,5 kg, 18 kg, 25 kg und bei einem erhöhten Bedarf in einem Fass mit 180 kg angeboten.

Zu welchem Preis kann man Palmfett kaufen? 

Im Onlineshop von chemiekontor.de ist Palmfett schon ab 3,36 € per kg erhältlich. (Ab-Preis bezieht sich auf den Kauf eines Fasses von 180 kg).

Wie lange ist die Lieferzeit des Produktes? 

Palmfett ist in Regel versandfertig auf Lager, die Lieferzeit beträgt 3 – 5 Werktage.

Welche Sicherheitshinweise gilt es zu beachten? 

Palmfett ist kein gefährlicher Stoff, weshalb es keine Sicherheitshinweise zu beachten gilt und keine Gefahrenkennzeichnung vorgeschrieben ist.

Wie lautet die CAS-Nummer für Palmfett ? 

Die CAS-Nummer für Palmfett lautet  67701-30-8.