Stearinsäure 50/50 (pflanzlich) in Perlen - 1 kg

Stearinsäure 50/50 (pflanzlich) in Perlen
Einzelpreis netto:
6,95 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Einzelpreis brutto: 8,06 €
Inhalt: 1 Kilogramm

Versandfertig, Lieferzeit 3-5 Werktage

Gebinde:

Ihre individuellen Frachtkosten werden nach Anmeldung im Shop berechnet.
Download Sicherheitsdatenblatt
Für den Lebensmittelbereich, für kosmetische und chemisch-technische Anwendungen.  ... mehr
Produktinformationen "Stearinsäure 50/50 (pflanzlich) in Perlen"

CAS-Nummer: 57-11-4
Synonym: n-Octadecansäure, Talgsäure, Lactarsäure,

Für den Lebensmittelbereich, für kosmetische und chemisch-technische Anwendungen.

 

Anwendung

Stearinsäure 50, pflanzlich wird durch Verseifung von pflanzlichen Ölen hergestellt. Während des Herstellungsprozesses wird die Stearinsäure in entsprechenden Separationsprozessen, wie beispielsweise durch Hydrolyse und anschließender Destillation zu einem einsatzfähigen Produkt aufgearbeitet. Es handelt sich dabei um den ungesättigten C-18 Schnitt, der im Weiteren in vielen kosmetischen und pharmazeutischen Anwendungen (Haut- und Körperpflege, z.b. Rasierschaum) zum Einsatz kommt. Stearinsäure dient darüber hinaus als Basis für Kerzen, die entgegen dem üblicherweise eingesetztem Paraffin CO2-neutral verbrennen. Stearinsäure ist in der Europäischen Union als Lebensmittelzusatzstoff E570 (Fettsäuren) zugelassen und kann in Lebensmitteln uneingeschränkt eingesetzt werden. In der technischen Chemie wird Stearinsäure als Zuschlagstoff zu Gummi-Mischungen oder bei anderen Kunststoffen verwendet.

Vorsichtsmaßnahmen

Vor dem Essen, Trinken oder Rauchen und beim Verlassen des Arbeitsplatzes die Hände und andere exponierte Körperstellen mit milder Seife und Wasser waschen.  Prozessbereich mit guter Be- und Entlüftung ausstatten um die Bildung von Dämpfen zu vermeiden.

Gefahrenhinweise

Keine Kennzeichnung erforderlich.

Sicherheitshinweise

Keine Kennzeichnung erforderlich.

Weitere Informationen

Bei Stearinsäure handelt es sich um eine, wenn auch sehr schwache Säure. Dennoch hat Stearinsäure eine korrosive Wirkung auf Metalle. Die Bezeichnung „Stear“ ist griechisch und bedeutet Talg bzw. Schmalz. Es deutet an, aus welchem Ursprung Stearinsäure früher – und auch heute noch gewonnen wurde und wird. Deutlich effektiver ist allerdings die industielle Gewinnung von Stearinsäure aus Pflanzenölen, da diese bis zu 70% C-18 enthalten können.

Lagerung

Nur im Originalbehälter an einem kühlen, gut gelüfteten Ort aufbewahren. Behälter verschlossen halten, wenn dieser nicht in Gebrauch ist. Direkte Sonneneinstrahlung vermeiden.

Physikalische Form bei Raumtemperatur: fest, Perlen
Anwendungsbereich: chemisch-technisch, Kosmetik
Erstarrungspunkt (Titer): 53 - 59 °C
Farbe: opak, weiß
Weiterführende Links zu "Stearinsäure 50/50 (pflanzlich) in Perlen"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Stearinsäure 50/50 (pflanzlich) in Perlen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.